heute show

Baustopp oder Baustöpple

2018-07-04T05:20:33+02:00

Ein Dorf im Ausnahmezustand – dank Carsten van Ryssen. Und die Regierung wird sich freuen, dass endlich das Endlager der Herzen gefunden wurde – und das, während alle nur rumnörgeln über dieses Atomdingens. Ehrlich: mal bisschen was Konstruktives, Leute! Positives Beispiel? Mal wieder ich! Einfach nach Riedlingen an der Donau gebrezelt, und im Auftrag der Atomindustrie von Olli Welke und der heute-show der Bevölkerung die frohe Kunde überbracht, dass sie für die nächsten 1 bis 2 Millionen Jahre die Ehre haben, Deutschlands Energiezukunft zu sichern. Als Endlager für Atommüll. Die Reaktionen im Film. Hier. Gehen Sie nicht weg! Gucken Sie!

So sieht’s doch aus

2018-07-04T05:01:29+02:00

Island ist eine Pleite-Insel mit Vulkan. Da helfen auch keine Elfen. Während ich dies schreibe, sitze ich mit Kind und Kegel in unserem privaten Luftschutzkeller. Selbst die Windel von Sohnemann riecht nach Schwefel. Draußen ist die Hölle los. Alles voll mit Vulkan-Asche. Nix geht mehr. Auch im Keller: die Stimmung bei der SPD. Säße da nicht ein fröhlicher, unbeugsamer Haufen Genossen in Nordrhein-Westfalen, der sich trotz – oder gerade wegen schlimmer Umfragewerte, die gute Laune nicht verderben lässt. Die Losung der Nelkenfreunde in Düsseldorf: “Kraft, Kampf und Gewalt!” – und am 9. Mai wird angestossen mit “Rüttgers Club”: auf Hannelore Kraft, die neue Landesmutti

Klingt total irre? Isses auch: Ich war auf dem Frühlingsfest der Volkspartei in der Düsseldorfer Phillipshalle. Und ich sage ihnen…ach, ich hab’s ja auch verpasst, gestern abend in der “heute-show”, um 22.30 Uhr, in Ihrem Zett Dee Eff! Aber schauen Sie mal hier, welchen schnuckeligen Film ich im Keller aus dem Aschestaub zusammengepuzzelt habe!